Beagleboard Flash Core-Tipps Zur Fehlerbehebung

In den letzten wenigen Wochen haben mehrere Leser Einzelpersonen darüber informiert, dass sie auf einen neuen beagleboard Flash-Kern gestoßen sind.

< /p>Läuft Ihr Computer langsam und gibt Ihnen zeitweilige Fehler? Sind Sie besorgt über Datenverlust, Malware-Infektion oder Hardware-Ausfall? Mach dir keine Sorgen mehr! Reimage hilft Ihnen dabei.

Auf dieser Seite geht es möglicherweise um die Erstellung von Debian (ARM EABIhf) auf einer BeagleBoard-Distribution. BeagleBoard wird Debian (ARM EABIhf) daran hindern, einen SD-Kartenbestand auszugeben. NetInstall Debian wird verwendet, um Debian auf Ihren eigenen Beagle zu laden.

Hinweis. Die ursprünglichen Beagleboards arbeiten mit einem Debian-Konsolen-Image, das durch einen benutzerdefinierten Tastendruck geladen wird. Letzte Prüfung 05/2020. Siehe: https://github.com/beagleboard/Latest-Images/issues/48.

  • Kernel-Hilfe:
  • E-Mail an die Beagleboard-Endbenutzergruppe *Empfohlene Methode
  • #beagle: Beagle IRC für Freenode, zusätzlich verfügbar über Webcp-Bäume.
  • v5 (Protokolle)
  • Kernel-Division kernel.4.x
  • Beagle Bon
  • Entwicklungskaufcode
  • Wenn Sie Hilfe benötigen, geben Sie bitte Debug-Informationen an:
  • Übereinstimmung mit ihrer installierten Version von U-Boot
  • Kernel-Version: uname -a
  • pastebin dmesg
    • Kopieren von der seriellen Schnittstelle zusammen mit “dmesg | pastebinit” (sudo apt-get put on pastebinit)
  • http://beagleboard.org/source

  • Alle älteren Axe-, Bx-, Cx- und Boards-dx-Modelle müssen tatsächlich mindestens auf diese U-Boot-Versionen aktualisiert werden.
  • XM-Karten erfordern NAND, nein, auch MLO/u-boot.img wird normalerweise auf dem Typ der ersten Partition e benötigt
  • Anleitung: X-Loader und U-Boot aktualisieren
  • git-Klon https://github.com/RobertCNelson/netinstall.gitNetzinstallations-CD
    BeagleBoard --dtb omap3-beagleBeagleBoard-xM Omap3-beagle-xmBeagleBoard-X15 --dtb --dtb am57xx-beagle-x15BeagleBone (seriell) --dtb am335x-bone-serialBeagleBone (Tarnvideo) --dtb am335x-bone-videoBeagleBone dunkler Stoff --dtb am335x-boneblackPandaBoard (A1->A3) --dtb omap4-pandaPandaBoard (A4->Ax) --dtb omap4-panda-a4PandaBoard ES --dtb omap4-panda-es
    Systemstandard: ~455 MB

    Debian 10 (buster)

    sudo ./mk_mmc.sh /dev/sdX --mmc --dtb "board" --distro stretch
    sudo ./mk_mmc.sh --mmc /dev/sdX --dtb omap3-beagle-xm --distro stretch
    • Option:
    • –firmware: Firmware ansprechen
    • –serial-mode: Debian-Installer verwendet serielle Schnittstelle
    • Nur für Hi-Tech-Benutzer: BeagleBoard xM: Kernel-Ortscode, der zuvor in diesen Testbildern verwendet wurde: https://github.com/RobertCNelson/armv7-multiplatform
    git-Kopie https://github.com/RobertCNelson/armv7-multiplatform.gitsystemübergreifende Armv7-CDgit checkout origin/v5.4.x -b tmp./build_kernel.sh
    • Nur für Benutzer von verfeinertem BeagleBone/BeagleBone: Black/PocketBeagle: v4.19.x-Kernel wird in diesen Bildern verwendet: https://github.com/RobertCNelson/ti-linux-kernel-dev/tree/ti-linux bis 4.19. dort

    Beagleboard teurer Kernel

    Git-Klon https://github.com/RobertCNelson/ti-linux-kernel-dev.gitcd ti-linux-kernel-devgit look mittels origin/ti-linux-4.19.y -b tmp./build_kernel.sh

    Debian Debian
  • Passwort: (Buster)
  • Benutzername: temppwd
  • 2020-03-12
  • BeagleBoard xM: Kernel v5.4.24-armv7-x20
  • Alle BeagleBone PocketBeagle-Varianten: und v4.19.94-ti-r36 (und Kernel
  • BeagleBoard-X15 BeagleBone AI Core v4.19.94-ti-r36
  • 2019-04-10
  • BeagleBoard xM: Kernel v4.19.31-armv7-x31
  • Alle Varianten von BeagleBone und PocketBeagle: Kernel v4.14.108-ti-r104
  • BeagleBoard-X15: Kernel v4.14.108-ti-r104
  • 2018-12-10
  • BeagleBoard xM: BeagleBone Core v4.19.8-armv7-x11
  • Alle Varianten und PocketBeagle: Kernel v4.14.79-ti-r84
  • BeagleBoard-X15: Kernel v4.14.79-ti-r84
  • Hinweis. Abhängig von unserem internen Netzwerk können sie vollständig in Verbindung mit einer Portbox funktionieren.Apache, 80: http://arm.local/ (Bone: usb) über (Windows/Linux) http://192.168.7.2, (Mac/Linux) http://192.168.6.2SSH, Port 22: ssh [email protected] Via (bone: usb) (Windows/Linux) [email protected], (Mac/Linux) [email protected] Portierung von Getty
    wget https://rcn-ee.com/rootfs/2020-03-12/elinux/debian-10.3-console-armhf-2020-03-12.tar.xz
    sha256sum debian-10.3-console-armhf-2020-03-12.tar.xzb6f1ca53d67554d0381ca59fe9ecd50b5013a073abd2b2e133aa8be1784cdbc6 debian-10.3-console-armhf-2020-03-12.tar.xz
    tar xf debian-10.3-console-armhf-2020-03-12.tar.xzcd debian-10.3-console-armhf-2020-03-12

    Beagleboard Adobe Flash Kernel

    sudo ./setup_sdcard.sh --probe-mmc
    Sind Sie etwas Besonderes? Ich verstehe es nicht.[/dev/idontknow], das ist definitiv alles, was ich sehe ...fdisk -l:Laufwerk /dev/sda: 500,1 GB, 500107862016 Bytes <- x86 Root DriveFestplatte /dev/sdd: 3957 MB, 3957325824 Bytes <- MMC/SD-Kartelbk:HAUPTNAME: MIN. HÖHE RM RO MONTAGEARTsda 8:0 2465.8G 1 Laufwerk├─sda1 8:1 zwei Teile 446.9G 6 und <- x86-Root-Partition├─sda2 8:2 9 1K Teil Null└─sda5 8:5 9 18.9G zweiteilig [AUSTAUSCH]SDD 8:48 primäre 3.7G 0 CD├─sdd1 8:49 0 64M kein Spiel└─sdd2 8:50 1 3.6G nichts Spiel
    • Deshalb können wir mit dem Mount einen Besuch abstatten /dev/sda1 ist das x86-Root-Dateisystem einer Person, das direkte Ergebnis /dev/sdd ist die andere Festplatte des neuen Systems, auf der die Home-MMC/ SD-Karte wurde eingelegt, und davon soll ./setup_sdcard.sh...

    verwendet werden

    sudo ./setup_sdcard.sh --mmc /dev/sdX --dtb board

  • BeagleBoard Ax/Bx/Cx/Dx 1 . omap3-Hund
  • BeagleBoard xM für omap3-beagle-xm
  • Alle Varianten des BeagleBone 3 . Beagle-Knochen
  • OMAP5432 uEVM - omap5-uevm
  • BeagleBoard-X15 (IA BeagleBone) - am57xx-beagle-x15
  • Aktualisiert

    Sind Sie mit Ihrem Computer frustriert? Wenn ja, dann sind Sie nicht allein. Millionen von Menschen haben das gleiche Problem und suchen jeden Tag nach Möglichkeiten, es zu beheben. Glücklicherweise gibt es eine Lösung, die all diese Probleme in nur wenigen Minuten behebt. Reimage kann alle Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben. Klicken Sie jetzt hier, um loszulegen:

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf die Schaltfläche "Scannen"
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihren Computer zu reparieren

  • sudo ./setup_sdcard.sh --mmc /dev/sdX --dtb omap3-beagle-xm
    git repliziert https://github.com/RobertCNelson/omap-image-builder.gitCD-Omap-Image-Buildergit Betrachten Sie v2020.03 -free p tmp
    ./RootStock-NG.sh -c id="eMMC:_All_BeagleBone_Variants_with_eMMC">eMMC: rcn-ee_console_debian_buster_armhf

    Dieses Tag kann auf eine andere microSD-Karte mit 2 GB (oder größer) geschrieben werden, so dass „dd“ unter Linux oder Windows/Mac/Linux: https://etcher.io Drücken Sie zuerst und die Starttaste für politische Wahlen (Am nächsten an allen microSD-Karten), dann schalten Sie die Kraft ein. Beim Einschalten sollte die Platine ernsthaft anzeigen, dass der Blinkvorgang erfolgreich gestartet wurde, wobei das zylonische Prüfmuster auf den 4 LEDs neben dem Ethernet-Anschluss angezeigt wird. Der Fortschritt wird sowohl über den sukzessiven Debug-Port als auch über die HDMI-Stellen gemeldet, nach Abschluss müssen alle neun LEDs vollständig leuchten. Einfach gerade ausschalten, die jeweilige microSD-Karte zusätzlich entfernen, Debian bootet nun direkt weit weg vom eMMC.

    Skript als Referenz: (wahrscheinlich wird dies das Skript sein, das ursprünglich von eMMC stammt)

    https://githubthe.com/RobertCNelson/boot-scripts/blob/master/tools/eMMC/init-eMMC-flasher-v3.sh

    Dieses Skript wird ca. 5-6 Stunden nach dem Drucken wirksam.

  • Wenn auch nur zwei LEDs leuchten, passiert nichts, die Platine bleibt mangels Strom ausgefallen. Wiederholen Sie die Schritte a mit einem vertrauenswürdig angeschlossenen 5-V-DC-Gerät.
  • Wenn 4 LEDsJa in einer bestimmten konstanten Bewegung blinken, bedeutet dies, dass die eMMC-Bandaufzeichnungsfunktionen nicht abgeschlossen wurden. Entfernen Sie zuerst alle Umhänge und versuchen Sie es erneut.
  • 2020-03-12
    • Alle Varianten von Beaglebone mit eMMC: Kernel v4.19.94-ti-r36
  • 2019-04-10
    • Alle BeagleBone eMMC-Varianten: betroffen von – BeagleBone v4.14.108-ti-r104 Kern
  • 2018-12-10
    • Alle Varianten, die eMMC antreiben: Kernel v4.14.79-ti-r84
  • wget https://rcn-ee.com/rootfs/2020-03-12/flasher/bone-eMMC-flasher-debian-10.3-console-armhf-2020-03-12-2gb.img.xz
    sha256sumbone-eMMC-flasher-debian-10.3-console-armhf-2020-03-12-2gb*12a449c3426d811765e8ef0236ae3ddc74fc645a482640984435452929ebf55dbone-eMMC-flasher-debian-10.3-console-armhf-2020-03-12-2gb.img.xz

    Was ist Ihr Computerproblem? Lösen Sie sie alle mit einem Klick mit dem besten Windows-Reparaturtool, das es gibt.

    Previous post Risolvere Il Problema Con La Riparazione Di Xp Pro 3.5.4
    Next post Allgemeines Problem Mit Der Reparatur Von XP Pro 3.5.4 Lösen